Games Germany startet Steam Verkauf als digitales Schaufenster für Videospiele hergestellt in Deutschland

Games Germany startet Steam news item

Das Spielen in Deutschland hat eine neue Größenordnung erreicht, denn die erste Steam-Veranstaltung ” Willkommen bei Games Germany ” ist ein unvergessliches Ereignis. Fast 200 Videospiele deutscher Unternehmen werden auf der weltweit wichtigsten Vertriebsplattform für Videospiele vorgestellt. Viele der vorgestellten Spiele wurden durch die Spielförderung der deutschen Bundesländer finanziert oder haben bereits von verschiedenen regionalen Vernetzungsinitiativen profitiert

Games Germany ist ein Bündnis deutscher Spielefinanzierer und Netzwerkinstitutionen, das die Auktionsveranstaltung initiiert und moderiert. Games Germany wurde gegründet, um das breite Angebot an Spielen aus Deutschland über die Online-Vertriebsplattform Steam für ein weltweites Zielpublikum sichtbar zu machen und neue Spielerinnen und Spieler aus aller Welt zu begeistern. Games Germany hat zwei Hauptziele. Zum einen geht es um die Vorstellung und den interagieren mit allen ausländischen Partnern und Märkten. Zweitens steht Games Germany zur Verfügung, um wichtige Informationen über das föderale Finanzierungssystem, die deutsche Spieleindustrie, ihre Hauptakteure sowie über die Entwicklung, Herstellung und Veröffentlichung von Spielen in Deutschland zu vermitteln.

Noch bis zum 17 Februar, 19 Uhr (MEZ), können Nutzer der Seite Titel aus dieser riesigen Auswahl von 200 “Besten Spielen hergestellt in Deutschland” zu einem vergünstigten Preis erwerben. Darunter befindet sich eine große Anzahl bekannter Spiele und Studios. Das Steam-Veranstaltung “Willkommen bei Games Germany” zeigt neun Gewinner des Deutschen Computerspielpreises und des Deutschen Entwicklerpreises, die zum Teil mehrfach ausgezeichnet wurden, darunter “Dorfromantik” von Toukana Interactive, “Desperados III” von Mimimi Games, “A Juggler’s Tale” von kaleidoscube und “OMNO” von Studio Inkyfox. Außerdem gab es frühzeitige Zugangs- und Wunschspiele wie ” Lord of the Rings” von Daedalic Entertainment: Gollum”, “Everspace 2” von Rockfish Games, “Hell Pie” von Sluggerfly, “XEL” von Tiny Roar und “Fall of Porcupine” von Buntspecht Games, die sich den Fans noch vor ihrer endgültigen Veröffentlichung vorstel. Auch große deutsche Verlage wie Assemble Entertainment, Daedalic Entertainment, Deck13 Spotlight, Handy Games, Kalypso Media und Astragon Entertainment beteiligen sich an der Förderung ” Willkommen bei Games Germany “, indem sie ihre Produkte verfügbar und zugänglich machen.

Steam hat nach eigenen Angaben über 47 Millionen täglich aktive Nutzer und ist damit die beliebteste Plattform für Spieler in aller Welt, um Spiele zu entdecken, zu kaufen und zu Spiele spielen. Bei Steam-Verkaufsveranstaltungen werden Titel häufig auf der Startseite der Plattform hervorgehoben und so Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt zugänglich gemacht. Entwickler können durch die Teilnahme an der ersten Games Germany Steam-verkaufsveranstaltung unmittelbare Verkäufe erzielen, die weltweite Reichweite ihres Spiels steigern und ihre Markenbekanntheit erhöhen.

Die Mitglieder von Games Germany sind FFF Bayern, Film und Medienstiftung NRW, gamearea Hessen, Gamecity Hamburg, Games/Bavaria, games:net berlinbradenburg, Game Up! Rheinland-Pfalz, Medienboard Berlin-Brandenburg, Mediennetzwerk.NRW, MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, Mitteldeutsche Medienförderung und Nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen.

 

Allgemeine Online Casino Nachrichten

The post Games Germany startet Steam Verkauf als digitales Schaufenster für Videospiele hergestellt in Deutschland appeared first on Synergy Casino DE.

Author: Frances Thomas